Marienkirche Zorbau

Am Sonntag, den 03.04.2016, feierte die Zorbauer Gemeinde den ersten Gottesdienst seit vielen Jahren, der von einer vollständigen Orgel begleitet wurde - die ersten Register waren schon zur Christvesper zu hören.

Schon zum Eingang wurden die Gottesdienstbesucher von Orgelmusik und dem Klang des Zimbelsterns begrüßt, was sofort für Freude sorgte.

Ein letztes Mal wird der Orgelbaumeister im Mai an der Zorbauer Orgel zu tun haben - bei den dann höheren Temperaturen in der Kirche, werden die Pfeifen ein letztes Mal gestimmt, bis die Orgel dann offiziell von den Verantwortlichen abgenommen wird.

Nun wird die Orgel wieder regelmäßig zu den Gottesdiensten zu hören sein, darüber hinaus wird ein kleines Konzert zur Einstimmung auf den Zorbauer Festanger am Donnerstag, den 02. Juni 2016 geplant.

Orgel der Marienkirche
Orgel der Marienkirche