Marienkirche Zorbau

"In der Adventszeit bereitet sich die kirchliche Gemeinschaft darauf vor, das grosse Geheimnis der Menschwerdung zu feiern, und sie ist eingeladen, ihr persönliches Verhältnis zu Gott neu zu entdecken und zu vertiefen. Das lateinische Wort "adventus" bezieht sich auf das Kommen Christi und stellt das Herabsteigen Gottes zur Menschheit in den Vordergrund, auf das jeder mit Offenheit, Erwartung, Suche und Zustimmung antworten soll. 
Und so wie Gott in seiner Selbstoffenbarung und seinem Sich-Hinschenken souverän und frei ist, weil ihn allein die Liebe dazu bewegt, so ist auch der Mensch frei, seine, wenn auch gebührende, Einwilligung zu geben: Gott erwartet eine aus Liebe gegebene Antwort." Ben. XVI
 

Sie sind eingeladen in der Adventszeit in die Zorbauer Marienkirche:

 
  • Sonntag, 02.12.18 um 9:00 Uhr Gottesdienst
  • Sonntag, 09.12.18 um 10:00 Uhr Adventsandacht
  • Samstag, 15.12.18 um 14:00 Uhr Adventsliedersingen zum Zorbauer Adventsmarkt
  • Sonntag, 23.12.18 um 16:00 Uhr Adventsandacht
  • Montag, 24.12.18 um 16:30 Uhr Christvesper am Heiligen Abend

Advent

Darstellung: Maria und Gabriel um 1515